Jetzt aktuell


Frühjahrs- &
Sommer-
Kollektion
2016

Vor 100 Jahren eröffneten Ernst und Elise Romang-Matti in Gstaad eine Schuhmacherei, verbunden mit einer kleinen Schuhhandlung.

Über all die Jahre entwickelte sich das Geschäft zu einem florierenden Unternehmen mit vielen treuen Stammkunden weit über das Saanenland hinaus.

Rechtzeitig zum runden Jubiläum wurde das mittlerweile in die Jahre gekommene Gebäude abgebrochen und neu aufgebaut. Ein mutiger Schritt, wäre doch die Versuchung, aus kurzfristigem Gewinndenken das Grundstück zu verkaufen, naheliegend gewesen.

Für Christoph Romang, Besitzer und Geschäftsführer des Schuhhauses Romang in der 3. Generation, war dies aber keine Alternative.

Mit der 100-jährigen Geschichte dieses Geschäftes ist zugleich die Familienbiografie dreier Generationen und ein grosser Teil Gstaader Historie verbunden.  

Heute blickt Christoph Romang mit Dankbarkeit auf seine Vorgänger zurück und mit Stolz und Selbstvertrauen in die Zukunft. Er will nicht der «Boutique-Philosophie» verfallen, sondern den Einheimischen und Gästen aus Nah und Fern das ganze Jahr über ein breites Sortiment an Schuhen und Accessoires anbieten.

Eine kompetente Beratung und ein umfassender Service liegen Christoph Romang und seinen zehn Mitarbeiterinnen am Herzen. Im neuen und grosszügig gestalteten Ladenlokal kann das Sortiment noch attraktiver und kundenfreundlicher ausgestellt werden.

Angenehmer Nebeneffekt des Neubaus ist das grosse Rolllager im Untergeschoss mit Raum für über 10'000 Paar Schuhe.

Design by impulse-communication.ch System by cms box